Aktuelle Termine und Kurse in der Naturheilpraxis In Ja Geiß, Berlin.

Aktuelles und Termine

Die Bewegungseinheiten finden in einem Mix aus live & online (hybrid) statt. Anfrage per Mail: post@injageiss.de

Alles an Heilpraxis-Stuff findet nach aktuellen Hygieneregeln (3G) in der Praxis statt.

Live-Einheiten wie Bewegungstherapien mit Pilates und Yoga derzeit nur mit 2G+.

 

Pilates und Yoga

Montag 18.00h Pilates - hybrid (60 min.)
  19.15h YinYoga - hybrid (75 min.)
Dienstag 19:00h Faszienyoga - online (60 min.)
Mittwoch 17.00h deepWORK* - hybrid (50 min.)
  18.00h Pilates - hybrid (60 min.)
Freitag 09.00h Yoga - hybrid (60 min.)

                    10.15h Pilates - hybrid (60 min.)
                

Um Anmeldung wird gebeten.

 

*deepWORK Mittwochs 17h (50 Min.)

deepWORK (TM) ist ein herausforderndes funktionales Ganzkörpertraining mit dem und für den gesamten Körper und den Geist. Wir gehen durch die Energien der 5 Elemente der Chinesischen Medizin, jeder in seinem Tempo und seinen Möglichkeiten. Dabei können die eigenen Grenzen erspürt und immer wieder an ihnen entlang trainiert werden, z.B. über Sprünge und/oder einen größeren Bewegungsradius. deepWORK bietet den Rahmen einer dynamischen Meditation - alles, was hier an Bewegungen erfolgt, wird bewusst wahrgenommen und über den Atem koordiniert.

Kosten 15,-/Person.

Anmeldungen bitte per Mail: post@injageiss.de

 

Vortragsreihe: Sophies Schwestern*

Wer sind Sophies Schwestern*?
Entstanden ist ein kleines Netzwerk von Menschen, die gerne Gehörtes, Erfahrenes und Begeisterndes erzählen wollen und die ein/e jede/n von Euch einladen, mitzumachen und selbst Themen in Form von Vorträgen einzubringen.
Angedacht ist eine Vernetzung von der Basis her, die auf Interesse an Herzensangelegenheiten fusst.
Ein jedwedes Thema ist willkommen, welches dem Gemeinwohl und seinem Zusammenhalt auf vielfältigen Ebenen dient: denn alles, was wir teilen, wird mehr.
Unser Netzwerk Sophies Schwestern* (m/w/d) bietet Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen und persönlichen Fragestellungen.
Einheiten von ca. 45 Minuten + 45 Minuten Austausch stellen den Rahmen.

 

Das Holz-Element am Freitag, 11.03.2022 um 17:30h:

Was bedeutet das Holz-Element? Die Sichtweise nach der chinesischen Medizin wirkt auf den ersten Blick abstrakt, doch offenbart sich auf den zweiten Blick eine fundierte Ergänzung zu der uns gängigen Alltagsmedizin.

Das Holz-Element mit den zugehörigen Organen Leber und Gallenblase steht für den Frühling auf vielerlei Ebenen: Auf- und Ausbruch, der Morgen, die Kindheit, das aufwärts Streben, Wachstum, Kreativität und Kontaktsuche. Aber auch auf der anderen Seite können sich bei Überforderung oder Unterdrückung dieser Kräfte Depression, Aggression, Wut, Ärger, Verdruss und eine generalisierte Müdigkeit zeigen.

Wie wirken sich diese Kräfte in unserem Körper, in unserer Persönlichkeit, Lebensgeschichte, aber auch in unserer unmittelbaren Gesellschaft aus?

Wie stärke ich mein Holz-Element, wie kann ich es unterstützen bzw. harmonisieren?

In diesem Vortrag möchte ich das Bild des Holzes näher bringen und wie wir unsere Leber und Gallenblase auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene über Ernährung und Körperübungen stärken können.

Kosten: 12,- €
Anmeldung unter: post@injageiss.de

 

Es folgt Das Feuer-Element am Do, 19.05.2022 um 19:00h:


Im Sommer kommen wir mehr in Kontakt mit unseren Herzensangelegenheiten - wir sind gerne draußen, es ist lange hell und die Wärme verschafft uns ein wohliges Gefühl. Zugehörig zu diesem komplexen Element sind die Organe des Herzens, des Dünndarms, aber auch noch zwei energetische Organe, die viel mit der Blutverteilung zu tun haben: der Herzbeutel und der Dreifache Erwärmer.

Das Element zeigt sich in unserer Fähigkeit uns über die Sprache klar auszudrücken, unser Herz sprechen zu lassen und uns frei dem hinzugeben, wo es uns aus Herzenslust hinzieht. Ist das Feuer in uns zu stark oder auch zu schwach, kann es zu Überreaktionen kommen, die sich psychisch, aber auf Dauer auch das Organ selbst angreifen oder wir bauen Schutzmauern um unser Herz herum. Auch äußerlich zu hohe Temperaturen und zu starke Sonneneinstrahlung können unser Feuerelement angreifen, vor allem wenn es bereits geschwächt ist.

Wie wir auf der einen Seite behutsamer auf körperlicher, geistig und emotionaler Ebene mit diesem Element in uns umgehen können und es auf der anderen Seite freier 'laufen lassen' können, wird Inhalt dieses Vortrages sein.

Kosten: 12,- €
Anmeldung unter: post@injageiss.de

 

Vortrag: Einführung in die Fünf-Elemente-Ernährung

- weiterer Termin folgt -

Die chinesische Ernährungslehre ist über 3000 Jahre alt und wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Danach gibt es zwei Möglichkeiten zu der angeborenen Energie weitere hinzuzugewinnen, über die Atmung (einschließlich Atem- und Entspannungsübungen) und eine ausgewogene und harmonische Ernährung.

Die fünf Elemente: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser entsprechen den fünf Geschmacksrichtungen: salzig, sauer, bitter, süß und scharf, welche unterschiedliche Wirkungen auf den Organismus haben. In einer ausgewogenen Ernährung sollten alle fünf Geschmacksrichtungen enthalten sein. Das Ziel der Fünf-Elemente-Ernährung ist es, unser körperlich-seelisches Gleichgewicht aufrecht zu erhalten.

In dieser Einführung geht es um das Verständnis, wie die alltäglichen Nahrungszufuhr auf unseren Organismus wirkt. Wenn wir lernen die Regeln der Fünf-Elemente-Ernährung in unseren Alltag zu integrieren, fühlen wir uns gesund und vital und können besser mit kleineren Ungleichgewichten umgehen.

Kosten: € 12,-

 

Fortbildung über aeronet europe: Beckenboden Basic & Update

BeBo Basic: am 5./6.3.2022 je von 10-16h hybrid - Anmeldung über aeronet-europe.de (siehe unten)

BeBo Update: nächster Termin in 2022 - Anmeldung über aeronet-europe.de (siehe unten)

Diese Fortbildung bietet TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und all jenen, die einfach mehr über den Beckenboden erfahren möchten, die Möglichkeit, mit gezielten Wahrnehmungsübungen und einem umfassenden Überblick über Anatomie, Physiologie und Pathologie des Beckenbodens diesen ganz natürlichen, sensiblen und sehr wichtigen Lebensbereich zu entdecken. Schaffe die Ausgangsbasis für Dich und/oder Deine Teilnehmer das Leben stabil, verspannungsfrei und glücklich zu gestalten.

Je selbstverständlicher diese Muskelgruppe für Dich z.B. als TrainerIn funktioniert und von Dir in Deine unterschiedlichen Kursformate oder Trainingseinheiten integriert werden kann, desto natürlicher (und dankbarer) werden auch Deine Teilnehmer und Kunden auf Deine Anweisungen reagieren und diese so zentrale Muskelgruppe in komplexe Bewegungsabläufe wie z.B. im Pilates oder Yoga, aber auch in alle anderen Sportarten und nicht zuletzt im Alltag willentlich einbeziehen können.

Theorie und Praxis ergänzen sich harmonisch und auch der Spaß kommt hierbei niemals zu kurz.

Unser dazu passendes Update vertieft die Grundkenntnisse und inspiriert mit frischen Ideen für Beckenbodenkurse oder auch für Rückenfitness- und Pilateskurse. Sogar für die individuelle, tägliche Anwendung im persönlichen Training sind die Übungen hervorragend geeignet.

Inhalte

  • Grundlagen Anatomie, Physiologie, Pathologie des Beckenbodens
  • Wahrnehmung und Stabilisation der Beckenbodenmuskulatur
  • Krankheitsbilder und gesundheitliche Einschränkungen

Anmeldung über aeronet europe.

Preise

Informationen zu Preisen und Angeboten